Bergrettung Seefeld / Reith
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

Intranetbereich...
Benutzername:
Passwort:

Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Nächtlicher Einsatz

Am 03.12.2017 um 20:30 Uhr, wurde die Bergrettung Seefeld zu einem Sucheinsatz im Bereich Solsteinhaus alarmiert. 3 Personen waren von Bekannten als abhängig gemeldet worden, nachdem sie von ihrer zwei tägigen Schneeschuh Wanderung nicht zurückgekehrt waren.
Um 22:45 Uhr konnte die Leitstelle Tirol die Wanderer am Mobiltelefon erreichen. Die Abhängigen waren unverletzt und die Suche konnte abgebrochen werden.
Im Einsatz waren die Bergrettung Seefeld, Mitglieder der Lawinenhundestaffel, die Feuerwehr Zirl sowie die Alpin Polizei.
 
FR / IMG_1306 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
IMG_1306
 
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Seefeld / Reith. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher